Pressespiegel

Im Pressespiegel möchten wir eine kleine Sammlung sämtlicher Medienberichte aus Print-  & Internetmedien zusammentragen.

Somit solltest Du immer wieder einmal vorbeischauen, die Artikel werden laufend ergänzt.
Hast Du selber einen Bericht über Carl Andersen gefunden, der noch nicht hier eingestellt ist, schicke uns bitte ein Email, damit wir mit den betreffenden Medien Kontakt aufnehmen, und den Artikel hier einstellen können!

Gute Unterhaltung beim Lesen!

vice1

I was an Underground Zabbadoing … Bericht im VICE

  I was an Underground Zabbadoing—die quälenden Liebesfilme des Carl Andersen   (Erschienen im VICE-Magazin am April 24, 2014 von Martin Nechvatal) Aus der Kolumne ‚Der VICE Guide zu krankem österreichischen Film‘   Im Sommer des Jahres 1994 hieß meine Videothek Nr. 1 Andromeda und war etwas abseits in der Neulerchenfelderstrasse am Johann-Nepumuk-Berger-Platz zuhause. Martin …

Seite anzeigen »

Unbenannt

Von Beziehungen und anderen Leiden … Ein Interview …

…. mit Carl Andersen auf der HP – Kinokarate.de!   Ein Interview mit Carl Andersen: Carl Andersen führt Regie, schreibt, produziert und s2pielt als Schauspieler nicht nur in seinen eigenen Filmen. Seine Filmographie ist mittlerweile auf mehr als ein Dutzend Werke angewachsen. Seine Filme handeln zum Beispiel von Vampiren, von Sex, von Beziehungen und vom …

Seite anzeigen »

Sehnsucht nach dem Mehr – … Bericht …

… auf der HP vom  „Der Tagesspiegel.de“. 3 Seine Welt war der unterste Underground: Carl Andersen drehte krude Low-Budget-Meisterwerke wie „Entfesselte Vampirellas in Ketten“. Nun ist der Regisseur und Schauspieler mit 54 Jahren in Berlin gestorben.   Ein Nachruf: Carl Andersen gehörte zu den unvergesslichen dünnen Männern des deutschen Films. Er war so dünn wie …

Seite anzeigen »